männeruhren

©männeruhren.de

Herrenchronograph

Chronographen für Männer

 

Der Begriff Chronograph kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet „Ich schreibe die Zeit ab.“ In der Uhrentechnik werden Uhren mit einer Stoppuhr, also solche die mit einer Zeitstoppfunktion ausgerüstet sind, als Chronographen bezeichnet. Die ersten Herrenchronographen gab es ab 1800 als Taschenuhren. Heutzutage verfügen die meisten Chronographen neben dem eigentlichen Werk für die Zeitanzeige zusätzlich über einen separaten Mechanismus zur Zeitstoppfunktion. Manche Uhren können dabei bis zu 24 Stunden messen. Dabei werden diese Uhren natürlich jetzt mit Armband angeboten und deshalb zur Abgrenzung oft als Armbandchronograph bezeichnet.

Herrenchronohraphen in vielen Varianten erhältlich

Chronographen-Männeruhren können die Zeit digital oder mit kleineren mechanischen Anzeigen, die in das eigentliche Ziffernblatt eingearbeitet sind, darstellen. Egal ob digital oder mechanisch, chronographische Elemente verleihen der Uhr ein sportliches und edles Aussehen. Somit sind Chronographen nicht nur schick und sportlich sondern auch nützlich in den verschiedensten Situationen.

Chronographen-Männeruhren sind in jeder Preisspanne und in den verschiedensten Uhrendesigns erhältlich. Zumeist sind Herrenchronographen aber hochwertige Uhren die sich wieder zunehmender Beliebtheit erfreuen. Gerade Männer lieben die sportliche Ausstrahlung dieser Uhrentypen und Chronographen als Männeruhren sind praktisch wieder von jedem Hersteller erhältlich, so dass es für jeden Geschmack das passende Exemplar gibt.

 Startseite   Armani Herrenuhr   Casio Herrenuhr   Cerruti Herrenuhr   Citizen Herrenuhr   Festina Herrenuhr   Herrenchronograph   Herrensportuhr   Herrenuhr Shop   Frauenuhren   Kontakt